E-Commerce Hack #1: Limited Stock Benachrichtigungen

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • E-Commerce Hack #1: Limited Stock Benachrichtigungen

In einer Zeit, in der Verbraucher mit Informationen bombardiert werden, ist es entscheidend, Wege zu finden, um aus der Masse herauszustechen. Limited oder Low Stock Alerts bieten nicht nur eine effektive Möglichkeit, Knappheit zu signalisieren, sondern auch das Verlangen nach einem Produkt zu verstärken und FOMO (“Fear Of Missing Out”) zu kreieren. 

Entdecke, wie diese strategische Maßnahme die Spielregeln für den Online-Handel verändert. Bereit, die Geheimnisse des Erfolgs zu entschlüsseln? Lass uns loslegen!

"Limited" oder "Low Stock Notifications" sind Benachrichtigungen, die Kunden darüber informieren, dass ein Produkt nur noch in begrenzter Stückzahl verfügbar ist. Sie sind nicht zu verwechseln mit “Back in Stock Alerts” oder “Low Intventory Alerts”: "Back in Stock Alerts" sind Benachrichtigungen, die Kunden darüber informieren, dass ein zuvor ausverkauftes Produkt wieder auf Lager ist. "Low Inventory Alerts" sind Benachrichtigungen, die speziell Unternehmen, also Shop-Betreiber, darüber informieren, dass ihr Lagerbestand eines bestimmten Produkts unter einen vordefinierten Schwellenwert gefallen ist.

1. DIE KRAFT DER KNAPPHEIT

In der Welt des E-Commerce hat die Strategie der Verknappung (engl. “Scarcity”) eine mächtige Wirkung auf das Kaufverhalten der Verbraucher. 

Studien im Bereich des Neuromarketings und der Verhaltensökonomik haben gezeigt, dass der Einsatz von Verknappungselementen dazu führen kann, dass Menschen emotionaler reagieren und impulsiver handeln. Der Gedanke, etwas zu verpassen oder die Chance auf ein begrenztes Angebot zu verlieren, kann eine starke motivierende Kraft sein.

Psychologisch betrachtet spielt die Wahrnehmung von Knappheit eine entscheidende Rolle bei der Formung der Entscheidungsprozesse der Kunden. Der menschliche Geist reagiert auf begrenzte Verfügbarkeit mit einer Vielzahl von Emotionen und Verhaltensweisen, die sich unmittelbar auf das Kaufverhalten auswirken.


Psychologische Auswirkungen

Verstärkung des Verlangens

Begrenzte Verfügbarkeit erzeugt automatisch ein Gefühl des Verlangens. Die Vorstellung, dass ein Produkt nur in begrenzter Stückzahl verfügbar ist, steigert den Wert und die Attraktivität in den Augen des Kunden.

Dringlichkeitsgefühl

Knappheit erzeugt ein Gefühl der Dringlichkeit. Kunden fühlen sich motiviert, schnell zu handeln, um sicherzustellen, dass sie die Gelegenheit nutzen, bevor das begehrte Produkt ausverkauft ist.

Psychologische Belohnung

Der Akt des Kaufs bei begrenzter Verfügbarkeit wird oft als eine Art Belohnung wahrgenommen. Kunden fühlen sich befriedigt und erleben ein positives emotionales Feedback, da sie das Gefühl haben, etwas Einzigartiges oder Exklusives erworben zu haben.


2. Beispiele und Best Practices 

Im Online- und Offline-Handel begegnet uns das Prinzip der Verknappung tagtäglich: 

Quelle: booking.com für die Suche nach einem Hotel in Hamburg

Das bekannteste Beispiel ist wahrscheinlich Booking.com. Begrenzte Verfügbarkeiten von Unterkünften oder Zimmern oder die Anzeige des Beliebtheitsgrades werden mit Countdown-Timern und der Hervorhebung von Last-Minute-Angeboten kombiniert, um Dringlichkeit zu schaffen und den Nutzer dazu zu bewegen, schneller eine Buchung vorzunehmen.

In der Modebranche hat die Luxusmarke Supreme mit ihrer Strategie der begrenzten Stückzahlen Kultstatus erlangt und einen neuen Marketingmechanismus etabliert: Die “Drops” neuer Kreationen und Kollektionen sind regelmäßig in kürzester Zeit ausverkauft, was den Hype und die Wertschätzung für die Marke weiter steigert. Hier mehr dazu bei OMR.

Ein weiteres Beispiel ist die Einführung der Nintendo Switch OLED Edition. Durch die begrenzte Verfügbarkeit erreichte Nintendo einen Anstieg von 30% in den Vorbestellungen im Vergleich zu vorherigen Veröffentlichungen.

So kreiert RECOVA mit der Limited Stock Info “Bald ausverkauft” FOMO und mehr Klicks und Sales bei Vertbaudet: 

Limited Stock Info auf der Recovery Page von RECOVAs Kunden Vertbaudet

Die Psychologie der Knappheit ist ein mächtiges Werkzeug im Arsenal eines E-Commerce-Unternehmens. Durch das Verständnis dieser psychologischen Auswirkungen können Händler gezielte Strategien entwickeln, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern.


3. Vorteile von Limited Stock Alerts

Die Implementierung von Limited Stock Alerts bringt nicht nur eine taktische Knappheit in die Verkaufsstrategie, sondern birgt auch vielfältige Vorteile sowohl für die Kunden als auch für das Unternehmen selbst.


3.1 Vorteile für Unternehmen

Höhere Conversion Rates

Limited Stock Alerts sind ein bewährtes Instrument, um die Conversion Rates zu steigern. Das Gefühl der Dringlichkeit und Exklusivität motiviert Kunden, schneller zu handeln, was zu einem Anstieg der Abschlussraten führt.

Reduzierung von Lagerbeständen

Durch den gezielten Einsatz oder die Kommunikation von begrenzten Stückzahlen kann ein Unternehmen effektiv seine Lagerbestände verwalten. Dies minimiert Überbestände und ermöglicht eine schnellere Rotation von Produkten, was wiederum Kosten reduziert.

Schaffung von Markenhype

Begrenzte Verfügbarkeit erzeugt automatisch einen Hype um ein Produkt. Dies kann zu einer gesteigerten Markenbekanntheit führen und die Positionierung des Unternehmens als Anbieter einzigartiger, hochwertiger Produkte stärken.

Die Vorteile von Limited Stock Alerts erstrecken sich über den gesamten Verkaufsprozess und bieten eine Win-Win-Situation sowohl für die anspruchsvollen Kunden als auch für das Unternehmen, das auf innovative Weise den Wettbewerb beeinflusst.


3.2 Vorteile für Kunden

Exklusiver Zugang

Limited Stock Alerts schaffen ein exklusives Einkaufserlebnis. Kunden, die solche Benachrichtigungen erhalten, haben die Möglichkeit, als Erste auf begrenzte Produkte zuzugreifen, was ein Gefühl der Exklusivität und Wertschätzung vermittelt.

Bessere Kaufentscheidungen

Die Benachrichtigungen ermöglichen es den Kunden, informierte und zeitnahe Entscheidungen zu treffen. Sie erhalten nicht nur einen klaren Überblick über die begrenzte Verfügbarkeit, sondern auch über die Beliebtheit des Produkts, was zu fundierten Kaufentscheidungen führt.

Förderung des Sammelns

Begrenzte Auflagen können das Sammlerinteresse wecken. Kunden, die gerne einzigartige oder limitierte Produkte sammeln, werden durch Limited Stock Alerts dazu angeregt, ihre Sammlung zu erweitern.


4. Kritik an Limited Stock Alerts

Während Limited Stock Alerts zweifellos eine effektive Marketingstrategie sind, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf bestimmte Produkte lenkt und den Verkaufsprozess beschleunigen kann, gibt es auch kritische Stimmen, die sie als potenzielle Dark Patterns betrachten.

Dark Patterns sind Designentscheidungen, die darauf abzielen, das Verhalten der Nutzer in eine bestimmte Richtung zu lenken, oft gegen ihre Interessen. In Bezug auf Limited Stock Alerts könnte die kritische Perspektive argumentieren, dass der Einsatz von knapper Verfügbarkeit und zeitlich begrenzten Angeboten Druck auf die Kunden ausübt und sie zu impulsiven Entscheidungen verleitet. Dies könnte als manipulativ wahrgenommen werden, insbesondere wenn die Benachrichtigungen dazu dienen, eine künstliche Dringlichkeit zu schaffen, ohne dass tatsächlich eine begrenzte Verfügbarkeit vorliegt.

Es ist daher entscheidend, dass Unternehmen, die Limited Stock Alerts einsetzen, transparent und ethisch handeln. Die klare Kommunikation über die tatsächliche Verfügbarkeit von Produkten und die Vermeidung übermäßigen Drucks können dazu beitragen, das Vertrauen der Kunden zu stärken und eine positive Wahrnehmung dieser Marketingstrategie sicherzustellen. Unternehmen sollten sicherstellen, dass Limited Stock Alerts als Instrument zur Förderung von Exklusivität und nicht als Mittel zur Beeinflussung von Verbraucherentscheidungen um jeden Preis wahrgenommen werden


5. Planung deiner Limited Stock Alerts

Die erfolgreiche Umsetzung von Limited Stock Alerts erfordert eine sorgfältige Planung, angefangen bei der Auswahl der Produkte bis hin zur Festlegung von Rabatten und der optimalen Dauer der Aktion. Hier sind praktische Ratschläge, um diese strategischen Elemente effektiv zu gestalten:


5.1 Auswahl der Produkte

Beliebte Bestseller

Fokussiere dich auf Bestseller oder Produkte, die bereits eine hohe Nachfrage erfahren. Dies maximiert die Attraktivität der Limited Stock Alerts und fördert die Teilnahme.

Saisonalität nutzen

Nutze saisonale Trends, um die Auswahl der Produkte zu gestalten. Produkte, die zu bestimmten Jahreszeiten besonders gefragt sind, eignen sich gut für begrenzte Aktionen.

Produktbundles

Erwäge die Zusammenstellung von Produktbundles für Limited Stock Alerts. Dies kann den Kundenanreiz erhöhen und den Verkauf mehrerer Produkte fördern, die in einen höheren Average Order Value (AOV) resultieren.


5.2 Festlegung von attraktiven Rabatten

Klare Wertsteigerung

Stelle sicher, dass die Rabatte eine klare Wertsteigerung für die Kunden darstellen. Ein attraktiver Preisnachlass im Vergleich zum regulären Preis verstärkt den Anreiz.

Prozentuale und monetäre Rabatte

Variiere zwischen prozentualen und monetären Rabatten, um unterschiedliche Kundensegmente anzusprechen. Manche Kunden bevorzugen klare Geldbeträge, während andere prozentuale Ersparnisse bevorzugen.

Exklusive Zusatzleistungen

Ergänze die Rabatte mit exklusiven Zusatzleistungen wie kostenlosem Versand oder Geschenken. Dies steigert den Gesamtwert der Aktion.


5.3 Optional: Bestimmung der Dauer der Aktion

Kurzfristige Dringlichkeit

Du kannst die Dauer der Aktion begrenzen, um kurzfristige Dringlichkeit zu schaffen. Ein Zeitrahmen von 24 bis 72 Stunden erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden schnell handeln.

Berücksichtigung von Feiertagen und Events

Plane Limited Stock Alerts rund um Feiertage, saisonale Ereignisse oder branchenspezifische Veranstaltungen. Dies kann die Teilnahmebereitschaft erhöhen und die ohnehin schon gesteigerte Kaufbereitschaft weiter katalysieren.

Testphasen durchführen

Bei Unsicherheit über die optimale Dauer, führe Testphasen durch. Analysiere die Reaktionen der Kunden auf unterschiedliche Zeiträume, um die Wirksamkeit zu maximieren.

Durch eine durchdachte Planung, die auf die individuellen Gegebenheiten deines Unternehmens zugeschnitten ist, kannst du Limited Stock Alerts zu einem wirkungsvollen Instrument machen, um Umsatzsteigerungen und Kundenzufriedenheit zu erreichen.


6. Implementierung von Benachrichtigungen

Die Implementierung von Limited Stock Alerts kann je nach Shop-System am einfachsten mithilfe verschiedener Apps oder Plugins erfolgen. Hier sind einige Empfehlungen für unterschiedliche E-Commerce-Plattformen:

WiserNotify

Mit einem Fokus auf “FOMO”-Benachrichtigungen und Social Proof bietet WiserNotify Tools zur Steigerung von Conversions und Sales. Die Plattform ermöglicht es, gezielte Benachrichtigungen für verschiedene Aktionen zu erstellen, sei es der Kauf eines Produkts, das Abonnieren von Inhalten oder das Anmelden für Dienstleistungen. 

Verfügbar für Shopify, WordPress, Wix, Big Commerce, Magento 2 und PrestaShop.

Ultimate Scarcity Pro

Ultimate Scarcity Pro ist eine Anwendung von Softpulse Infotech, die, wie ihr Name verrät, Scarcity kreiert und zu schnelleren Kaufentscheidungen motiviert. Innerhalb der App können verschiedene Elemente und Templates genutzt werden. Die Anwendung ermöglicht es, Countdown Timer, Rabattcodes oder Inventarbalken zu erstellen und im Shop zu visualisieren, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen.

Verfügbar für Shopify.

Scarcity++ Low Stock Counter

Scarcity++ Low Stock Counter ist eine Anwendung, die entwickelt wurde, um Online-Shop-Betreibern dabei zu helfen, den Lagerbestand ihrer Produkte zu überwachen und Kunden darüber zu informieren, wenn nur noch eine begrenzte Menge verfügbar ist. Auch hier können Händler Warnmeldungen für Produkte mit niedrigem Lagerbestand einrichten, um potenzielle Käufer auf die begrenzte Verfügbarkeit hinzuweisen. Die Anwendung ermöglicht es, individuelle Einstellungen für verschiedene Produkte vorzunehmen.

Verfügbar für Shopify.


7. Pro-Tipp: Eine dedizierte Landing Page für Limited Stock Items

Die Erstellung einer dedizierten Landing Page für Limited Stock Items oder Aktionen kann eine entscheidende Rolle bei der Maximierung der Conversion Rate und der Effektivität deiner Verkaufsstrategie spielen. Hier sind einige wichtige Überlegungen und Tipps für die Gestaltung und Optimierung:

1. Fokussierte Botschaft

Gewährleiste, dass die Landing Page eine klare und fokussierte Botschaft vermittelt. Betone die begrenzte Verfügbarkeit der Produkte und die zeitliche Dringlichkeit, um das Interesse der Besucher zu wecken.

2. Ansprechendes Design

Nutze ein ansprechendes und anspruchsvolles Design, das die Markenidentität widerspiegelt. Verwende hochwertige Bilder der Produkte und integriere visuelle Elemente, die die Exklusivität der Aktion unterstreichen.

3. Klare Handlungsanweisungen

Platziere klare Handlungsanweisungen, die die Besucher dazu ermutigen, sofort zu handeln. Verwende gut sichtbare Call-to-Action-Buttons mit klaren Verben wie "Jetzt kaufen" oder "Anmelden".

4. Countdown-Timer

Sollte die Kampagne zeitlich begrenzt sein, integriere einen Countdown-Timer, um die zeitliche Dringlichkeit zu verstärken. Dieser visuelle Anreiz ermutigt die Besucher, schnelle Entscheidungen zu treffen.

5. Erfahrungsberichte und Social Proof

Integriere Erfahrungsberichte von Kunden, die bereits von vergangenen begrenzten Aktionen profitiert haben. Social Proof und User-Generated Content stärken das Vertrauen und erhöht die Glaubwürdigkeit deiner Aktion.

6. Erfassung von Kontaktdaten

Biete Optionen zur Erfassung von Kontaktdaten, insb. der E-Mai-Adressel, der Besucher an. Dies ermöglicht es dir, Kunden über zukünftige Aktionen zu informieren und eine langfristige Kundenbindung aufzubauen.

7. Transparente Informationen

Sei transparent über die Bedingungen der Aktion. Kläre die Besucher über Lieferzeiten, Rückgaberegelungen und andere relevante Informationen auf, um Vertrauen aufzubauen.

Die Erstellung einer Landing Page erfordert sorgfältige Planung und Ausführung. Eine gut gestaltete Seite wird nicht nur die Conversion Rate maximieren, sondern auch das Markenimage stärken und die Kundenbindung fördern. Kontinuierliche Tests und Anpassungen sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Landing Page optimale Ergebnisse erzielt.


8. Promotion von Limited Stock Items und Aktionen 

Die erfolgreiche Umsetzung von Limited Stock Benachrichtigungen erfordert nicht nur eine sorgfältige Planung und Implementierung, sondern auch eine gezielte Promotion, um maximale Aufmerksamkeit zu erzielen. Hier sind effektive Werbemaßnahmen, um deine Limited Stock Aktivität wirkungsvoll zu bewerben:

1. Social Media Kampagnen

Nutze die Reichweite von Plattformen wie Meta, Instagram, TikTok oder X, um deine Limited Stock Aktivität anzukündigen. Erstelle ansprechende Posts, Storys und Short Videos, die die Knappheit der Produkte betonen. Setze auf visuell ansprechende Elemente, um die Aufmerksamkeit zu fesseln.

2. E-Mail-Marketing (CRM)

Sende gezielte E-Mail-Kampagnen an deine bestehenden Kunden und Abonnenten. Betone die begrenzte Verfügbarkeit der Produkte und integriere klare Handlungsaufforderungen. Verwende ansprechende Betreffzeilen, die Neugier wecken, oder nutze zusätzliche Kontaktpunkte, wie Push-Messages, insofern das CRM sie ermöglicht. 

Segmentiere außerdem für User, die besonders affin für Kampagnen wie diese sind. 

3. Website-Banner

Platziere auffällige Banner auf deiner Website, um Besucher sofort auf die Limited Stock Aktivität hinzuweisen. Nutze klare Call-to-Action-Elemente, die zum Handeln anregen. Ein Countdown-Timer verstärkt den Druck, die Aktion nicht zu verpassen.

4. Influencer-Marketing & User-Generated Content

Arbeite mit relevanten Influencern zusammen, die deine Zielgruppe ansprechen. Influencer können authentisch die Dringlichkeit deiner Limited Stock Aktivität vermitteln und ihren Followern einen exklusiven Zugang bieten. Teile User-Generated Content in deinen Werbemaßnahmen, um Authentizität und Interaktion zu fördern.

5. Paid Advertising

Schalte gezielte Online-Werbung auf Plattformen wie Google Ads, Meta, Instagram oder TikTok, um potenzielle Kunden anzusprechen. Verwende ansprechende Grafiken oder gar Videos und klare Botschaften, um die begrenzte Verfügbarkeit hervorzuheben.

6. Dringlichkeit betonen

Kommuniziere den Druck, den deine Limited Stock Aktivität erzeugt. Betone, dass diese Angebote zeitlich begrenzt oder auf eine bestimmte Stückzahl beschränkt sind. Verwende Ausdrücke wie "Nur noch wenige verfügbar" oder "Schnell zugreifen".

7. Sneak Peak für Abonnenten

Biete deinen Newsletter-Abonnenten eine exklusive Vorschau auf die Limited Stock Aktivität. Dies stärkt die Bindung zu deiner Community und schafft einen Anreiz, sich für den Newsletter anzumelden.

8. Teaser-Kampagnen

Starte Teaser-Kampagnen vor dem eigentlichen Start der Limited Stock Aktivität. Erzeuge Neugier und Vorfreude, indem du einen Vorgeschmack auf die kommenden Angebote gibst.

Die Promotion deiner Limited Stock Aktivität ist entscheidend, um eine breite Aufmerksamkeit zu generieren und die Dringlichkeit bei potenziellen Kunden zu wecken. Kombiniere verschiedene Kanäle und setze auf kreative Elemente, um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen.


9. Analyse der Ergebnisse und Optimierung

Die systematische Auswertung von Daten ermöglicht nicht nur die Bewertung der aktuellen Ergebnisse, sondern auch die Optimierung zukünftiger Limited Stock Aktivitäten. Hier sind wichtige Schritte für eine effektive Analyse:

1. Conversion Rate Analyse

Überprüfe die Conversion Rate deiner Limited Stock Aktivitäten. Analysiere, wie viele Besucher tatsächlich zu zahlenden Kunden wurden. Dieser Kennwert gibt Aufschluss darüber, wie effektiv die Maßnahme(n) war(en).

2. Verkaufszahlen und Umsatz

Untersuche die Gesamtverkaufszahlen und den erzielten Umsatz während der Aktivität. Vergleiche diese Zahlen, um den finanziellen Erfolg der Maßnahme zu bewerten.

3. Kundenverhalten verstehen

Nutze Daten, um das Verhalten der Kunden während der Aktivität zu verstehen. Welche Produkte waren besonders beliebt? Wie lange haben Kunden auf der Website verbracht? Diese Erkenntnisse helfen, die Präferenzen der Zielgruppe zu identifizieren.

4. Attribution

Analysiere, die Profitabilität einzelner Marketingmaßnahmen und ihren Beitrag zur Kundengewinnung- und Umsatzgenerierung. Diese Informationen sind entscheidend für die zukünftige Ausrichtung deiner Marketingstrategie.

5. Feedback sammeln

Sammle Kundenfeedback und Bewertungen. Zu verstehen, was Kunden an der Aktion geschätzt haben oder welche Bedenken sie hatten, liefert wertvolle Einblicke für zukünftige Verbesserungen.

6. A/B-Testing nutzen

Falls möglich, führe A/B-Tests durch, um verschiedene Elemente deiner Limited Stock Aktivitäten zu vergleichen. Dies könnte Variationen im Design, in der Angebotsgestaltung oder im Timing umfassen.

7. Lerneffekte für die Zukunft

Lerne aus einzelnen Maßnahmen und ihren Erfolgen und Misserfolgen. Integriere gewonnene Erkenntnisse in die Planung zukünftiger Limited Stock Aktivitäten. Die Optimierung basierend auf Daten gewährleistet eine stetige Verbesserung.

8. Frühzeitige Planung der nächsten Aktivität

Plane die nächste Limited Stock Aktivität frühzeitig. Basierend auf den analysierten Daten kannst du gezielt Bereiche verbessern, die bei der vorherigen Maßnahme weniger erfolgreich waren.

Durch datengestützte Entscheidungen kannst du nicht nur kurzfristige Erfolge maximieren, sondern auch langfristig eine effektive Verkaufsstrategie entwickeln.


Was denkst du über Limited Stock Alerts?

Um die Exklusivität deiner Produkte zu betonen und die Conversion Rates zu steigern, setze auf gezielte Limited Stock Aktivitäten. Plane sorgfältig, wähle die richtigen Produkte aus, und gestalte ansprechende Landing Pages, um die Aufmerksamkeit deiner Kunden zu gewinnen. Nutze die Vielfalt von Werbemaßnahmen, von Social Media über E-Mail-Marketing bis hin zu Influencer-Kooperationen, um die Dringlichkeit deiner Angebote zu betonen.

Nachdem du diese Strategie erfolgreich umgesetzt hast, analysiere die Ergebnisse und optimiere kontinuierlich, um das Beste aus zukünftigen Limited Stock Aktivitäten herauszuholen.

Wir ermutigen dich, diesen E-Commerce Hack in deinem Shop zu implementieren und Limited Stock Alerts selbst zu testen. Teile gerne deine Erfahrungen, Ideen und Erfolgsgeschichten mit uns. 

Sprache

Ressourcen